Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Suppe bringt die Menschen zusammen, denn überall auf der Welt und in fast allen Kulturen kennt und schätzt man Suppen. Genau diese Idee greift das Suppenfest auf. Am 16. Juni laden wir Sie gemeinsam mit Lokalfieber e.V. und in Kooperation mit dem Kunstprojekt Freiraum Weberplatz zum “Suppenfest 2018” in der nördlichen Innenstadt Essens ein. Angelehnt ist das Fest an den französischen Brauch des “fête de la soupe”, bei dem sich Anwohner, Freunde und Geschäftsleute eines Viertels treffen, Suppen mitbringen und über das gemeinsame kulinarische Erlebnis ins Gespräch kommen.

Seit 2013 gibt es auch in der City Nord ein Straßenfest dieser Art, das von Unperfekthaus, Lokalfieber und dem GOP Varieté-Theater Essen aus der Taufe gehoben wurde.

In diesem Jahr darf die Ehrenamt Agentur Essen e. V. zum dritten Mal Mitveranstalter sein und Sie sind herzlich auf den Weberplatz in der nördlichen Innenstadt eingeladen.

Ob Hausmannskost, Omas feine Lieblings-Suppe oder etwas Köstlich-Exotisches – jeder Topf mit Koch oder Köchin ist herzlich willkommen!

Für einen freiwilligen Euro kann jeder Gast kosten, die Erlöse des Suppenfestes gehen als Spende an die Ehrenamt Agentur für unsere Flüchtlingsarbeit.

Wer sich mit einer Suppe beteiligen will oder Fragen zum Suppenfest hat, meldet sich bitte bis zum 8. Juni 2018 unter (0201) 847 35 44 oder per Mail an info@lokalfieber.de

In diesem Jahr ist das Suppenfest Teil des “Tages der Offenen Gesellschaft” – mehr dazu unter www.die-offene-gesellschaft.de und www.facebook.com/InitiativeOffeneGesellschaft