Projekt Beschreibung

Projekt „Engagement lernen“

Sinnvoll verknüpfen

Je früher der Sinn für ehrenamtliches Engagement erwacht, umso besser! Deshalb will die Ehrenamt Agentur Essen heute die Engagierten von morgen ansprechen und Kinder und Jugendliche – insbesondere sozial und ökonomisch Benachteiligte – fürs Ehrenamt begeistern.

Mit dem Projekt „Engagement lernen“ bringt die Freiwilligenagentur das Engagement durch ehrenamtliche Lotsen und Lotsinnen in die Schulen.

„Ich engagiere mich gerne für mehr Solidarität und Gemeinschaft.“
André Fendel, ehrenamtlicher Engagementlotse.

„Service Learning“

André Fendel zeigt bereits Zweitklässlern wie man Lernen und freiwilliges Engagement sinnvoll miteinander verknüpfen kann: „Wenn die Kinder beispielsweise gerade etwas über Pflanzen lernen, dann gehen wir mit der Mitmach-AG gemeinsam in eine Kita. Dort können die Schüler den Kindergartenkindern etwas von ihrem Wissen weitergeben. Besonders viel Spaß macht es dann, gemeinsam etwas einzupflanzen“, erklärt der 31-jährige Lotse.

Im Idealfall werden Theorie und Praxis derart gewinnbringend miteinander verbunden, dass nicht nur der Lernende, sondern auch die Gesellschaft davon profitieren. Ein Ansatz der nicht neu ist: Als „Service Learning“ existiert er in den USA bereits seit 40 Jahren. Hierzulande hat das Netzwerk „Lernen durch Engagement“ die Idee aufgegriffen. Die Ehrenamt Agentur Essen will diese nun stärker in Essen verankern und sucht Schulen, Organisationen und Lotsen, die mitmachen.

Einblicke in das Projekt

Ich möchte mein Wunschehrenamt finden! Zur Online-Suche
Ich möchte gerne für dieses Projekt spenden!
  • Projektstart: 2015
  • Wir organisieren: Methodische Beratung von Lehrkräften zum Thema „Service Learning“, Aufbau von Engagement-AGs an Schulen, Aufbau von Stadtteilnetzwerken zwischen Schulen und gemeinnützigen Organisationen
  • Wir freuen uns über: Interessierte Schulen, die Lernen und freiwilliges Engagement sinnvoll verbinden wollen, gemeinnützige Organisationen und engagierte Lotsen für Kinder und Jugendliche im Ehrenamt.

Bisher gefördert durch:

Burckhard und Sigrid Bergmann Stiftung

Stiftung_Sparda_Logo_2015