Project Description

Projekt „Gemeinsam Aufwachsen in Essen“

Wir müssen junge Menschen von Anfang an zusammenbringen, damit Integration in Essen gelingen kann!

Einheimische und geflüchtete Kinder und Jugendliche sollen in einem Gruppen- und Veranstaltungs-Programm zusammengebracht werden, um die Förderung von freundschaftlichen Verbindungen und eine verbesserte Teilhabe der jungen Geflüchteten sowie die Stärkung von Verständnis und Akzeptanz der einheimischen Kinder und Jugendlichen zu erreichen.

Für die neuangekommenen jungen Menschen ist aller Anfang schwer. Sie müssen sich in eine neue Kultur einfinden, eine fremde Sprache erlernen und neue Freunde finden. Das benötigt Zeit und die jungen Geflüchteten brauchen Chancen, um gleichaltrige Deutsche kennenzulernen. Einheimischen Kindern und Jugendlichen fehlen hingegen oft fundierte Kenntnisse über das Leben der Flüchtlinge, das erschwert die Entwicklung von Verständnis und Solidarität.

Nur wenn junge Menschen aus den verschiedenen Ländern und Kulturen lernen, sich auf „Augenhöhe“ zu begegnen, kann Integration in der Zukunft gelingen. Die Jugend ist der Schlüssel zur nachhaltigen Integration und in erster Linie geht es in diesem Projekt darum Vorurteile und Berührungsängste abzubauen.

Investieren wir jetzt gemeinsam in die Integration von morgen!

Integration durch Freundschaften fördern

Die Ehrenamt Agentur Essen e. V. wird in Kooperation mit den gemeinnützigen Organisationen, welche die Flüchtlingskinder in Übergangsheimen und später in Wohnungen betreuen, dem Kommunalen Integrationszentrum und Essener Schulen einheimische und geflüchtete Kinder und Jugendliche zusammenbringen.

Sie entwickeln gemeinsam ein Veranstaltungsprogramm, welches neben sportlichen und kulturellen Freizeitangeboten wie z. B. Klettern oder Besuch eines Museums/Theaters auch Stadtteilerkundungen, Naturschutz, Umgang mit social media, Kinder- und Jugend-Rechte umfasst.

Einblicke in das Projekt

Ich möchte mein WunschEhrenamt finden! Zur Online-Suche
Ich möchte gerne für dieses Projekt spenden!
  • Projektstart: Oktober 2016
  • Teilnehmer: Essener und geflüchtete Kinder und Jugendliche.
  • Wir organisieren: Vielfältige Begegnungsmöglichkeiten, sportliche und kulturelle Bildungs- und Freizeitangebote.

Gefördert durch:

Aktion Mensch_Logo_RGB

GFOS_Logo_Slogan_IT_Pantone206