Starthilfe2017-08-02T19:12:36+00:00

Project Description

Projekt “Starthilfe”

Fit für den Schulalltag

An manchen Grundschulen in Essen haben bis zu 80 Prozent der Kinder einen Migrationshintergrund. Die Eltern können ihnen aufgrund von sprachlichen Barrieren oft nicht bei den Schularbeiten helfen.

Damit diese Kinder den Schulalltag dennoch von Anfang an gut meistern können, hat die Ehrenamt Agentur Essen zusammen mit dem Kinderschutzbund das Projekt „Starthilfe“ ins Leben gerufen. Es vermittelt ehrenamtliche Hausaufgabenhilfen an die Grundschulen.

Projekt Starthilfe Ehrenamt Agentur Essen
„Wenn jeder nur ein wenig Zeit investieren würde, egal in welches Ehrenamt, dann gäbe es mehr menschliche Wärme in unserer Welt.“
Erika Bühler, Hausaufgabenhilfe im Projekt „Starthilfe“.

Zeit und Geduld

„Jedes Kind hat ein Recht auf Bildung und einen guten Start in den Schulalltag“, findet Erika Bühler. Deshalb hilft die pensionierte Sekretärin und Mutter zweier erwachsener Söhne einmal in der Woche den Kindern der Stadthafenschule in Essen Vogelheim bei den Hausaufgaben.

Sie schenkt ihnen ihre uneingeschränkte Aufmerksamkeit, viel Zeit und Geduld: „Es motiviert mich zu sehen, dass die Kinder glücklich sind und Fortschritte machen“, erklärt die engagierte Starthelferin, die vom Deutschen Kinderschutzbund für ihre wichtige Aufgabe speziell geschult wurde.

Einblicke in das Projekt

Ich möchte mein Wunschehrenamt finden! Zur Online-Suche
Ich möchte gerne für dieses Projekt spenden!
  • Projektstart: 2008
  • Teilnehmer: 111 Starthelfer in 30 Schulen
  • Wir organisieren: Auswahl, Schulung und Begleitung der Starthelfer, Anbindung in den Offenen Ganztag
  • Wir freuen uns über: Interessierte Erwachsene, die Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren unterstützen möchten.